Title

Elektronische Rechnungsstellung

Unternehmen, die im Rahmen einer Vergabe Dienstleistungen oder Lieferungen an den Landkreis Barnim in Rechnung stellen wollen, können dies in einfacher und kostengünstiger Weise auch in elektronischer Form tun.

Der Landkreis Barnim bietet dafür 3 Zustellwege an

    1. als Rechnung im PDF-Format an die vom Auftraggeber benannte E-Mail-Rechnungsadresse

Vorteil für Sie:

  • einfache, kostengünstige Übermittlung
  • einfach zu erstellendes und weit verbreitetes Dateiformat
  • kürzere Bearbeitungszeiten bei der Rechnungsfreigabe in unserem Hause

Beachten Sie bitte bei diesem Zustellungsweg die Hinweise zur Rechnungsstellung per E-Mail im PDF-Format.

2. als Rechnung im Format X-Rechnung entsprechend EU-Richtlinie 2014/55/EU an die vom Auftraggeber benannte E-Mail-Rechnungsadresse

Voraussetzung:

Sie verfügen über eine geeignete Buchhaltungssoftware zur Erstellung von elektronischen Rechnungen nach EU-Standard.

Vorteil für Sie:

  •  einfache, kostengünstige Übermittlung
  • kürzere Bearbeitungszeiten bei der Rechnungsfreigabe in unserem Hause

Beachten Sie bitte bei diesem Zustellungsweg die Hinweise zur Rechnungsstellung per E-Mail als X-Rechnung

3. Rechnungslegung über die OnlineZugangsGesetzkonforme RechnungsEingangsplattform (OZG-RE) der Bundesdruckerei https://xrechnung-bdr.de

Vorteil für Sie:

es stehen ihnen mehrere Übermittlungswege zur Verfügung, die Sie auch zur Rechnungsstellung an andere angeschlossene öffentliche Institutionen nutzen können: 

  • Möglichkeit der manuellen Rechnungseingabe
  • Übermittlung per E-Mail
  • Übermittlung per Upload
  • Übermittlung per automatischer Schnittstelle (PEPPOL)
  • einfache, kostengünstige Übermittlung
  • automatische, rechtsgültige elektronische Eingangsbestätigung
  • kürzere Bearbeitungszeiten bei der Rechnungsfreigabe in unserem Hause

Beachten Sie bitte bei diesem Zustellungsweg die Hinweise zur Rechnungsstellung über die Rechnungsplattform OZG-RE.

Feedbackformular

Page 1